Der Verein

Ja, unseren Verein gibt es nunmehr schon seit fast hundert Jahren.

Aber veraltet sind wir deswegen noch lange nicht, vielmehr haben wir ein aktives Vereinsleben, dass jedes Jahr mit einer Fülle von schönen Aktivitäten gefüllt ist. Natürlich spielen wir in erster Linie zweimal im Jahr Theater, nämlich im Frühjahr und im Herbst, dies ist nicht nur für die aktiven Spieler eine Herausforderung, auch viele Nebenschauplätze (Bühnenbau, Technik, Einlass, Kasse etc.) werden durch die Mitglieder getragen. Wir spielen immer jeweils  an einem Wochenende samstags und sonntags im Saalbau in Letmathe. Anschließend gibt es sonntags abends einen schönen Abschluss in unserem Vereinsheim.

Dann lassen wir es uns auch gerne zweimal im Jahr bei einem leckeren Vereinsfrühstück gut gehen. Und um die überschüssigen Pfunde loszuwerden gehen wir auf Wanderschaft (um dann bei leckerem Essen und Getränken gemeinsam zu verweilen).

Viele Vereinsfahrten, die meistens über 6 Tage gehen, haben wir schon zu den unterschiedlichsten Orten Deutschlands unternommen, vom nördlichsten Norden, bis in den tiefen Süden.

Eine jährliche Fahrt zu einem Weihnachtsmarkt und eine Weihnachtsfeier traditionell am 3. Advent runden das Jahr ab.

Dazu kommen unsere Versammlungen, die 4 Mal im Jahr stattfinden, um all die schönen Dinge zu organisieren und koordinieren.

Natürlich bringt sich dabei jeder so ein, wie es in seinen Möglichkeiten steht.

Nichts muss, alles kann, aber gemeinsam ziehen wir an einem Strang. Und dabei ist es völlig egal ob 9 oder 99 Jahre getreu unserem Gruß

„Gut Freundschaft!“